Eine geheime Opernleidenschaft Brechts?

Bert Brecht Isabell Münsch Geoffrey Abbott Jürgen Hillesheim Oper Puccini Lieder Arien Vortrag Information

  • Wann 02.03.2016 von 19:00 bsi ${endtime} (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Informationspavillon 955, Alter Postweg 1, Königsbrunn
  • Name des Kontakts
  • Telefon des Kontakts 0 82 31 / 606-260 Kulturbüro Königsbrunn
  • Teilnehmer Isabell Münsch, Geoff Abbott, Dr. Jürgen Hillesheim
  • Web Externe Webseite besuchen
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Musik und Vortrag zum Thema: Eine geheime Opernleidenschaft Brechts? ...

Brechtlieder und Opernarien: Isabell Münsch und Geoff Abbott übernehmen die musikalische Gestaltung des Abends:Eine geheime Opernleidenschaft Brechts? Puccinis »Turandot«, das Lehrstück. »Die Maßnahme« und das Drama »Turandot« oder »Der Kongress der  Weißwäscher«. 1953 entstand »Turandot« oder »Der Kongreß der Weißwäscher«, eines der letzten Theaterstücke Brechts. Als Quelle galt niemals die 1926 in Deutschland uraufgeführte Oper Puccinis. Es wird der Nachweis erbracht, Brecht kannte sie wohl genau. Doch auch wenn der Komponist bei DDR - Intellektuellen als persona non grata galt, kann Brecht nicht Jahre später ein Stück zu diesem Thema geschrieben und dabei seine dezidierten Kenntnisse der Oper »Turandot« völlig ausgeblendet haben. Wieder einmal erweist er sich als Taktiker, der seine Quellen und Vorlagen verschleierte, wenn es ihm opportun erschien. Vortrag : Dr.Jürgen Hillesheim.

Tickets: 6 €

Kartenvorverkauf im Kulturbüro, in der Stadtbücherei und unter reservix.de